START > News

Deutsche Lochspielmeisterschaften 2018

Timo Vahlenkamp gewinnt die Bronzemedaille

Es waren wieder packende Tage bei den Deutschen Lochspielmeisterschaften im Frankfurter GC. Vom 26. bis 29. April gingen 32 der besten deutschen Golferinnen und Golfer im Matchplay-Modus an den Start. Gespielt wurde zunächst in Gruppen. Jeweils vier SpielerInnen werden zusammengelost und jeder spielt gegen jeden. Im Anschluss folgt das Viertel-, das Halb- und schließlich das (kleine) Finale. Timo gewann insgesamt 5 seiner 6 Matches und freute sich damit zu Recht über seine Bronze-Medaille.

 

In der Vorrunde gewann Timo alle seine drei Matches souverän. Im Viertelfinale musste er schließlich gegen Mauro Anderi ran und gewann mit "1 auf". Direkt am Nachmittag folgte das Match gegen den jungen Frankfurter Lukas Buller, der ebenso knapp die Nase vorne hatte (1 auf). Am letzten Spieltag teete Timo schließlich um Platz 3 gegen den Hittfelder Anton Albers auf und siegte mit 4 & 2. Herzlichen Glückwunsch.

 

Foto: DGV/Stebl

Zurück