START > News

Deutsche Mannschaftsmeisterschaften Jugend 2017

Unsere AK14 Jungen belegen den 4. Platz

Wir gratulieren unseren AK 14 Jungen zu einem sehr guten 4. Platz. Gespielt wurde vom 30.09 - 01.10.2017 im GLC Wannsee - am Samstag im klassischen Vierer-Modus (drei Paarungen), am Sonntag im Einzelzählspiel (sechs Spieler).

 

Insgesamt gingen an diesem Wochenende 15 Teams an den Start. Für Stolpe teeten Carl Siemens, Maximilian Schulze, Colin Hartig, Moritz Peuker, Lasse Kieper, Gustav Ordel und Luis-Finn Büch auf. Bereits am Samstag nach den Vierern lag man auf dem 4. Platz - nur einen bzw. vier Schläge hinter dem Dritt-/Zweitplatzierten. Am entscheidenden Samstag gelang es unseren Jungs allerdings nicht genügend Schläge gegenüber der Konkurrenz einzusparen. Somit blieb man auf dem 4. Platz mit einem Gesamtergebnis von +85. Wir gratulieren dem GC Hannover (+73) zu Bronze, dem Kölner GC (+50) zu Silber und dem GC St. Leon-Rot (+49) zu Gold.

 

Wir sind dennoch sehr stolz auf unsere Jungs - schließlich waren es für alle die ersten deutschen Mannschaftsmeisterschaften. Und wir sind sicher, dass im nächsten Jahr die Leistung mindestens wiederholt werden kann. Der BGC Stolper Heide kann sich auf einen talentierten Nachwuchs freuen.

Zurück