START > News

Toyota Junior World Golf Cup

Deutschland mit Falko Hanisch und David Rauch auf dem 5. Platz

Am Ende einer langen Reise und vier anstrengenden Golftagen beim der Toyota Junior World Golf Cup 2017 in Japan steht die Jugend-Nationalmannschaft mit Stolper Beteiligung durch Falko Hanisch und David Rauch auf einem lobenswerten 5. Platz.

Toyota City / Japan:

Vier deutsche Spieler haben sich auf dem Weg in den fernen Osten zur Junior Weltmeisterschaft gemacht. Nach knapp einer Woche kamen sie mit vielen Erlebnissen, Erfahrungen und Eindrücken, sowie einem tollen 5. Platz zurück nach Deutschland. Falko Hanisch, David Rauch, Nick Bachem und Marc Hammer holten über vier Turniertage alles aus sich heraus und es hat sich gelohnt. Sowohl in der Team-, als auch in der Einzelwertung. Kurzübersicht:

 

Einzelwertung (60 Spieler):

1. Frank Capan (USA) -10

T9 Nick Bachem (D) -1

T9 Marc Hammer (D) -1

T19 David Rauch (D) +3

T24 Falko Hanisch (D) +4)

 

Teamwertung (15 Teams):

1. USA -21

5. Deutschland -4

 

Hier geht es zur Gesamtübersicht (TEAM)

Hier geht es zur Geamtübersicht (EINZEL)

 

Zurück