START > News

Falko Hanisch neuer German Boys Champion

14. Allianz German Boys & Girls 2017

Falko Hanisch gewinnt die 14. Allianz German Boys mit einem Gesamtscore von -9 nach zwei gespielten Runden. Das Turnier zählt zu einem der prestigeträchtigsten Jugendturnieren in Europa und es hat sich in diesem Jahr zu einem Wettkampf auf absolutem Top-Niveau entwickelt.

 

Weiterhin belegt David Rauch mit einem Score von -3 einen sehr guten 9. Platz. Lynes Behling spielte Runden von 72/75 (+3) und wird damit T50, während Polly Mack dieses Mal etwas unter ihren Möglichkeiten spielte und sich auf dem T70 wiederfindet.

 

Hier geht es zum vollständigen Bericht.

 

Für Falko und David geht es mit der Weltmeisterschaft in Japan weiter. Polly Mack spielt erstmals die British Girls und Lynes Behling wird bei der DGL in der 2. Bundesliga an den Abschlag gehen. Allen wünschen wir viel Erfolg für die anstehenden Turniere.

 

Foto: DGV / Stebl

Zurück