START > News

Falko Hanisch neuer German Boys Champion

14. Allianz German Boys & Girls 2017

Falko Hanisch gewinnt die 14. Allianz German Boys mit einem Gesamtscore von -9 nach zwei gespielten Runden. Das Turnier zählt zu einem der prestigeträchtigsten Jugendturnieren in Europa und es hat sich in diesem Jahr zu einem Wettkampf auf absolutem Top-Niveau entwickelt.

Mehr zum Thema

Allianz German Boys & Girls

Vier Stolper Spieler im GC St. Leon-Rot mit dabei

Zum 14. Mal finden die Allianz German Boys & Girls Open im GC St. Leon-Rot statt. Das Turnier zählt zu den größten und sportlich renommiertesten Jugendgolfturnieren in Europa. Gespielt wird vom 01.06 bis zum 03.06.2017 und erstmals auf beiden Meisterschaftsplätzen. Dafür wurden auch die Teilnehmerkapazitäten erweitert – insgesamt gehen 100 Mädchen und 100 Jungen an den Start. Mit dabei sind auch vier Stolper Spieler. Mit Polly Mack bei den Mädchen, Falko Hanisch, David Rauch (kam gestern erst aus Arizona wieder) und Lynes Behling bei den Jungen, vier echte Hochkaräter. Betreut werden unsere Spieler von ihrem Trainer Gregor Tilch.

 

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß und Erfolg.

Hier geht’s zum Livescoring: https://www.gb-go.de/livescoring.html

Thunderbird International Junior

David Rauch ging im Grayhawk Golf Club an den Start

Als einziger Deutscher Spieler ging David Rauch aus dem Berliner Golfclub Stolper Heide vom 26.05 - 29.05.2017 in Arizona beim Thunderbird International Junior im Grayhawk Golf Club an den Start. Gespielt wurde auf dem Raptor Course. Das exklusive Turnier feierte in diesem Jahr sein 18 Jähriges Jubiläum und das Teilnehmerfeld war mit einem Auszug der weltweit besten Amateuren im Jungendbereich bespickt. Das Event läuft unter der American Junior Golf Association.

Mehr zum Thema

2. Spieltag Deutsche Golf Liga

Stolper Mannschaften verzeichnen erneut ein positives Wochenende

An diesem Wochenende gingen wieder drei Stolper Mannschaften im Ligaalltag an den Start. Zwei 1. Plätze und ein 2. Platz. Insgesamt freuen sich die Stolper wieder über eine erfolgreiches Wochenede.

Mehr zum Thema

1. Spieltag Deutsche Golf Liga

Ein erfolgreiches Wochenende der Stolper Mannschaften

Viel besser hätte das erste DGL Wochenende sportlich gar nicht laufen können. Zwei Tagessiege und ein zweiter Platz standen am Ende zu Buche. Ein Ergebnis, dass Spaß und Hoffnung auf die restliche Saison macht.

Mehr zum Thema

GVBB Mannschaftsmeisterschaften

Stolpe verhindert erfolgreich den Abstieg in die 2. Gruppe

Bei den GVBB Mannschaftsmeisterschaften in Semlin hat unsere Cubmannschaft erfolgreich den Abstieg in die 2. Liga verhindert. Nach einem 3. Platz nach den Einzel-Zählspielen am Samstag (hinter Gatwo und Wannsee), mussten unsere Dame (einzig Polly Mack) und Herren gegen die viertplatzierte Mannschaft aus Semlin im Lochspiel antreten.

Mehr zum Thema

Deutsche Lochspielmeisterschaften

Zwei Stolper Spieler im Frankfurter GC

Traditionell startet die Wettspielsaison des DGV im April mit den Deutschen Lochspielmeisterschaften. Vom 20-23.04.2017 fanden diese im Frankfurter GC statt. In diesem Jahr gingen mit Polly Mack und Timo Vahlenkamp zwei Stolper Spieler an den Start. Es starten jeweils 32 Damen und Herren in einer Gruppenphase, bevor es im KO-Modus um den Turniersieg geht.

Mehr zum Thema

European Nations Championship

Zwei Stolper Spieler im Nationalteam in Sotogrande

Bei der Team EM im Zählspiel-Modus im spanischen Sotogrande gingen auch unsere Stolper Spieler Polly Mack und Timo Vahlenkamp an den Start. Die Mädchen belegten am Ende von vier Tagen leider den 11. und damit letzten Platz - die Jungen einen guten 6. Platz.

Mehr zum Thema

Wahl zum Teacher of the Year 2016

Gregor Tilch erreicht einen tollen 2. Platz

Einmal im Jahr wählen sämtliche Mitglieder der PGA of Germany die besten Trainer und Spieler des Jahres. Gregor Tilch erreicht einen tollen 2. Platz bei der "Teacher of the Year 2016" Wahl.

 

Mehr zum Thema

Trainingsreise 2017

Zusammenfassung einer intensiven Trainingswoche

Einmal im Jahr bietet die Gregor Tilch Golfakademie in den Winterferien eine intensive Trainingswoche für Leistungs- und golfambitionierte Spieler an. Reiseziel war in diesem Jahr das Golfresort Almenara, Spanien.

Mehr zum Thema